Hamburg mit Konzert in der Elbphilharmonie

Hamburgs neues Wahrzeichen - die Elbphilharmonie

Das 110 Meter hohe Konzerthaus befindet sich in der Hafencity und zählt schon heute zu den 10 besten Konzerthäusern der Welt. Die Elbphilharmonie verfügt über 2100 Sitzplätze im Großen Konzertsaal und 550 im Kleinen Saal. Der gläserne Neubau besticht druch die kühn geschwungene Dachlandschaft und beherbergt zudem ein Hotel und Appartements. Die Plaza, eine großzügige Plattform, ist öffentlich zugänglich.

Novotel Hamburg City Alster ****

Das moderne zentrumsnahe 4* Hotel befindet sich westlich der Außenalster und liegt ca. 3 Gehminuten von der U-Bahn-Haltestelle Lübecker Straße, 2,1 km von der Hamburger Kunsthalle, 4,8 km von der Elbphilharmonie und ca. 3,7 km vom Miniatur Wunderland, der größten Modelleisenbahn der Welt, entfernt. Die hellen, geräumigen Zimmer mit gemütlicher Einrichtung verfügen über WLAN, Flachbildfernseher, Minibar und Geräte zur Zubereitung von Tee und Kaffee. Im gemütlichen, ganztägig geöffneten Restaurant mit vom Boden bis zur Decke reichenden Fenstern werden regionale und mediterrane Gerichte serviert. Die Sportbar bietet leichte Mahlzeiten an. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen eine Sauna (gegen Gebühr), ein Hamam, ein Fitness-Center und ein innen gelegener Spielbereich für Kinder.

1. Tag: Anreise & Stadtrundfahrt

Wir treffen am späten Vormittag in Hamburg ein und begeben uns auf eine geführte ca. zweistündige Stadtrundfahrt. Hamburg kompakt heißt das Motto und führt Sie vom „Michel“ zur Hafencity.Wir besichtigen den „Michel“, die Krameramtsstuben, erleben die Speicherstadt und Hafencity und lernen bei einer Außenbesichtigung schon einmal die Elbphilharminie kennen. Anschließend Zimmerbezug und der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.Abendessen im Hotel.

2. Tag:

Heute ist der große Tag, aber bis es soweit ist, haben Sie noch ausreichend Zeit für eigene Erkundungen. Am späten Nachmittag bringt Sie unser Bus zu einem Restaurant in Hamburg (z.B. Veermaster, Schifferbörse o.ä.). Es erwartet Sie ein tolles Konzertmenü und Sie können sich auf das kommende Erlebnis einstimmen. Erleben Sie dann ab 20.00 Uhr das Highlight dieser Reise, das Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie mit besten Sitzplätzen.

 3. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück bringt Sie Ihr Bus zu den Landungsbrücken. Sie unternehmen eine Hafenrundfahrt und vielleicht lassen Sie sich anschließend ein Fischbrötchen auf die Hand schmecken. Die Rückreise treten Sie gegen 14.00 Uhr an, genießen Sie bis dahin einfach noch ein wenig die maritime Metropole.

 

PROGRAMM

Chor und Orchester St. Michaelis / Jörg Endebrock

Schumann: Das Paradies und die Peri Schumanns weltliches Oratorium »Das Paradies und die Peri« basiert auf einer persischen Sage, in der ein gefallener Engel, eine Peri, nur ins Paradies zurück kann, wenn sie »des Himmels liebste Gabe« mitbringt.

Das Werk, das oratorische, opern- und liedhafte Züge in orientalischem Ambiente vereinigt, scheint ebenso zwischen den Welten zu schweben wie seine Protagonistin. Die Peri, deren Geschichte Schumann dem Epos Lalla Rookh von Thomas Moore entnahm, ist nämlich zugleich irdischer wie himmlischer Abstammung. Im Verlauf der Handlung versucht sie Zutritt zum Paradies zu erlangen, das ihr aufgrund ihrer Herkunft eigentlich verschlossen bleiben müsste.

Der Chor des „Michel“ ist ein fester Bestandteil des Hamburger Kulturlebens und wird von Januar 2020 an von Jörg Endebrock geleitet. Die gut 90 Sängerinnen und Sänger des traditionsreichen Chors der Hauptkirche St. Michaelis treten nicht nur regelmäßig in Gottesdiensten, sondern auch in Konzerten außerhalb der Kirche auf.

Zum festen Repertoire zählen dabei die großen Passionen und Chorwerke von Bach, Händel und Mendelssohn Bartholdy aber auch Werke zeitgenössischer Komponisten. Fester musikalischer Partner des Chors ist das Orchester St. Michaelis, das aus Mitgliedern des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburgs und des NDR Elbphilharmonie Orchesters besteht.

Besetzung:

Chor St. Michaelis

Orchester St. Michaelis

Rachel Harnisch Sopran

Katja Stuber Sopran

Gerhild Romberger Alt

Sebastian Kohlhepp Tenor

Matthias Winckhler Bass

Leitung Jörg Endebrock

Programm

Robert Schumann

Das Paradies und die Peri op. 50 für Solostimmen, Chor und Orchester

Programmänderung vorbehalten!

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • KTT (Kultur- und Tourismustaxe der Stadt Hamburg)
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs im Hotel
  • Stadtrundfahrt „Hamburg kompakt“ wie beschrieben
  • Abendessen als Konzertmenü vor der Veranstaltung am 17.06.2020 um 17.00 Uhr
  • Eintrittskarte Sitzplatz für das Konzert in der Elbphilharmonie Preiskategorie 1 (PK 1) am 17.06.2020 um 20 Uhr
  • Hafenrundfahrt mit einer Barkasse
Reisetermin / Dauer Preis ab
16.06.2020 - 18.06.2020 € 599,-
zurück

Reisekatalog

Bestellen Sie sich hier die gedruckte Ausgabe unseres Reisekatalogs oder benutzen Sie den nachstehenden Download-Link

Bestellformular
Download

Reisegutschein

Verschenken Sie zu besonderen Anlässen einen Reisegutschein!

Versicherung

Bei Reisebuchung empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Auslandskranken- Versicherung vorzunehmen. Unser Büro berät Sie gern über günstige Möglichkeiten.